Search
Search
chewing tobacco testosterone

Senkt Kautabak das Testosteron?

Tabak ist eindeutig schlecht für die Gesundheit, aber wussten Sie, dass der Konsum von Tabak das Testosteron steigern kann? Erfahren Sie hier mehr über diese seltsame Tatsache und noch viel mehr

Lange Zeit hat man geglaubt, dass Kautabak ein stiller Killer ist!

Obwohl Kautabak im Allgemeinen nicht als illegaler Drogenkonsum gilt, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass das im Tabak enthaltene Nikotin zur Gewohnheit wird und gefährliche Auswirkungen auf Ihr Wohlbefinden hat.

Abgesehen davon ist es ziemlich alarmierend und überraschend zu erfahren, dass Kautabak keinen Einfluss auf den Serumtestosteronspiegel hat!

Dies ist in der Tat wissenschaftlich untersucht, und es gibt einige Studien, die sogar darauf hindeuten, dass Tabak den Testosteronspiegel erhöhen kann.

Ohne viel Zeit zu verschwenden, wollen wir versuchen, dieser Behauptung wissenschaftlich auf den Grund zu gehen.

Wie kann Tabak Ihren Testosteronspiegel erhöhen?

In einer der jüngsten Studien, die durchgeführt wurden, um den Testosteronspiegel in den beiden Kategorien von Personen, die Tabak kauen und nicht kauen, zu analysieren, wiesen beide Gruppen fast ähnliche Testosteronwerte auf.

Nicht nur diese eine Studie, sondern viele Studien deuten auf diese Korrelation hin. In einer Studie aus dem Jahr 2013 wurde gezeigt, dass Tabakkonsum den T-Hormonspiegel erhöhen kann.

Die mögliche Erklärung dafür ist die Affinität von Nikotin zu Sexualhormon-bindendem Globulin (SHBG), das sonst das freie Testosteron im Blut binden würde, wodurch seine Konzentration sinkt.

Das Nikotin hat eine stimulierende Wirkung, die die Biosynthese von T-Hormon in den Hoden vorübergehend ankurbeln kann.

Aber Tabak ist nicht Ihr Testosteron-Retter!

Tabak mag für einige von Ihnen wie ein Engel aussehen. Aber seine Wirkung auf andere Stoffwechselreaktionen und bestimmte Organe des Körpers ist schädlich.

Tabakkonsum schadet zwar nicht dem Testosteronspiegel, wirkt sich aber negativ auf die Erektion aus, da die Gefäße durch die so genannte Atherosklerose geschädigt werden.

Natürliche Testosteronbooster können als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden, um den Testosteronspiegel auf natürliche Weise zu erhöhen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Tabak konsumieren oder nicht!

Bei diesen Nahrungsergänzungsmitteln handelt es sich um echte Produkte, die sich die Vorzüge natürlicher Kräuter zunutze machen, um Männern zu helfen.

Sie bestehen aus einer Kombination natürlicher Inhaltsstoffe mit unterschiedlichen Eigenschaften, die zur Steigerung der T-Werte beitragen.

Hier sind einige der besten Empfehlungen aus dem Internet:

  • Testogen: Ein allgemeiner Testosteronförderer für alle Altersgruppen, der sich ausschließlich auf die Steigerung der Biosynthese durch Nährstoffergänzung konzentriert.
  • Testofuel: Wie der Name schon andeutet, ist Testosteron-Kraftstoff ein 100%iger diätetischer Kraftstoff, den Ihre Testosteron-Maschinerie benötigt, um gesunde Mengen an Androgenen zu produzieren.
  • Testolan: Hierbei handelt es sich um ein Leistungsprodukt, das sowohl von Sportlern als auch von der Allgemeinheit für die T-Hektik verwendet werden kann.

Schlussfolgerung

DerTestosteronspiegel kann beim Kauen von Tabak steigen. Es gibt einige wichtige wissenschaftliche Daten, die diese Theorie unterstützen.

Aber Tabak wirkt sich zweifellos auf die Gesundheit des Konsumenten aus und kann auf lange Sicht zu Krebs führen.

Wenn Sie also die Wahl haben, auf Tabak zu verzichten, dann ist das gut so. Es gibt diätetische Testosteron-Booster, wenn Sie den Androgenspiegel auf natürliche Weise erhöhen wollen.

Ein natürlicher Testosteronbooster ist eine weitere wirksame Antwort auf niedrige T-Werte und schützt Männer vor zahlreichen Problemen und Krankheiten.

KryoLife Health
Fact Checked by Experts
Kryolife Health

All Kryolife Health’s content is medically reviewed or fact checked to ensure that it is as accurate as possible.

We have strict sourcing guidelines and only link to other reputable media sites, educational institutions, and, whenever possible, peer-reviewed studies.

If you feel that any of our content is inaccurate, out-of-date, or otherwise questionable, please contact us through the feedback form on this page.

No, thank you. I do not want.
100% secure your website.