coq10 testosterone

Erhöht CoQ10 das Testosteron?

CoQ10 ist eines der unterschätzten antioxidativen Biomoleküle in unserem Körper. Neueste Studien zeigen jedoch, dass es das Testosteron bei Männern steigern kann. Erfahren Sie hier mehr.

Die Erhöhung des Testosteronspiegels bei Männern ist ein ständiges Diskussionsthema, da es sich um das wichtigste Sexualhormon handelt und ein wichtiger Katalysator für das Wohlbefinden des Menschen ist.

Sogar eine 1978 durchgeführte Studie mit 30 Probanden hat einen besonderen Zusammenhang zwischen Coenzym Q10 und Testosteron festgestellt.

Die Rolle des CoQ10 zu verstehen ist wichtig, weil es eine entscheidende Rolle bei der Energiegewinnung spielt, die indirekt die Testosteronsynthese beeinflusst.

Ohne viel Zeit zu verschwenden, wollen wir versuchen, die Rolle von CoQ10 bei der Steigerung des Testosterons zu verstehen.

Wie erhöht das Enzym CoQ10 das Testosteron?

Die Verbindung zwischen CoQ10 und Testosteron ist genau das Gegenteil von dem, was Sie sich vorstellen.

Studien besagen, dass CoQ10 im menschlichen Körper nicht direkt wirkt, um das Testosteron zu erhöhen; stattdessen ist die Wirkung eher indirekt.

Dieses Enzym wirkt auf einige der Hemmstoff-Biomoleküle, die ansonsten die Synthese oder Bioverfügbarkeit von Testosteron im menschlichen Körper verringern würden.

Dies half den Anbietern medizinischer Dienstleistungen, insbesondere den Ärzten, das Coenzym CoQ10 als ergänzende Lösung zu Medikamenten oder Therapien einzusetzen, um den Testosteronabbau zu kontrollieren.

Aber wenn man die Vorteile abschätzt, ist es viel einfacher, den Testosteronspiegel zu erhöhen, als dieses Enzym zu ergänzen, da die detaillierte Pharmakodynamik noch nicht vollständig verstanden ist.

Es gibt jedoch verschiedene andere dokumentierte und gut untersuchte Vorteile des Enzyms CoQ10 bei der Herzpflege, der Gesundheit der Gehirnzellen, der Behandlung des Blutdrucks usw.

Wie kann man den Testosteronspiegel mit CoQ10 verbessern?

Coenzym Q10 oder CoQ10 ist für Männer, die mit einem niedrigen Testosteronspiegel zu kämpfen haben, sehr empfehlenswert.

Es wird vorgeschlagen, dass Patienten, die zweimal täglich 200 mg einnehmen, die Qualität der Spermien bei Männern verbessern können. CoQ10 wirkt als Co-Faktor in den Mitochondrien (dem Kraftwerk aller Zellen).

CoQ10 wirkt als Antioxidans, reduziert die durch oxidativen Stress verursachten Schäden und hilft den Spermien, sich effizienter zu bewegen. Wenn diese Wirkung auf die Leydig- und Sertoli-Zellen in den Hoden übertragen wird, wird die Testosteronsynthese gesteigert.

Es gibt mehrere natürliche Testosteron-Booster aus dem trendigen Internet-Markt zu versuchen, wenn Sie Ihre CoQ10 und Testosteronspiegel zu erhöhen, ohne die Einbeziehung von anabolen Steroiden wollen.

Testogen, TestoFuel, TestRX, Testolan und Prime Male sind einige der besten Testosteron-Booster, die mit natürlichen Inhaltsstoffen angereichert sind und daher keine Nebenwirkungen verursachen.

Fazit

Coenzym Q10 (CoQ10), ein weithin anerkanntes Antioxidans, wird häufig mit einer verbesserten Funktion der Mitochondrien in Verbindung gebracht.

Gleichzeitig können sie den Testosteronanstieg unterstützen, vor allem wenn das CoQ10 in einer täglichen Diät ergänzt wird.

Es gibt natürliche Nahrungsergänzungsmittel zur Steigerung des Testosterons, die aus Pflanzenextrakten hergestellt werden. Diese Produkte enthalten bestimmte Nährstoffe, die gleichzeitig das Enzym CoQ10 und das Testosteron steigern können.

Da diese Produkte aus organischen Verbindungen hergestellt werden, brauchen Sie kein ärztliches Rezept, um sie zu beschaffen und zu verwenden.