Search
Search
wintergreen oil testosterone

Wirkt Wintergrün auf das Testosteron wie Pfefferminze und Spearmint?

Stimmt es, dass Wintergrün den Testosteronspiegel genauso beeinflussen kann wie Pfefferminze und Krauseminze? Erforschen Sie die Wissenschaft dahinter und das Mittel dagegen hier.

Wintergrün ist ein klassisches Kraut mit medizinischen Eigenschaften. Sein Öl wird durch Wasserdampfdestillation von erhitzten, in Wasser eingeweichten Wintergrünblättern und anderen Zutaten gewonnen.

Wintergrünblätter werden zur Behandlung verschiedener Krankheiten wie Kopfschmerzen, neuropathische Schmerzen, Arthritis, Eierstockbeschwerden und Menstruationsbeschwerden verwendet.

Auch Verdauungsbeschwerden wie Magenschmerzen und Gastritis, Lungenerkrankungen wie Asthma und Rippenfellentzündung, Schmerzen und Schwellungen im Zusammenhang mit Fieber sowie Nierenprobleme werden mit diesem Kraut behandelt.

Aber bei all diesen verblüffenden Vorteilen stellt sich eine große Frage: Senktdieses Kraut den Testosteronspiegel wie Pfefferminze oder Krauseminze?

Beeinflusst Wintergrün den T-Spiegel?

Ja, bis zu einem gewissen Grad beeinflusst Wintergrün den T-Spiegel, und es könnte auch die Muskelmasse beeinflussen.

Wintergrünöl enthält eine Verbindung namens Methylsalicylat, die in höherer Qualität giftig für unseren Körper ist.

Es gibt mehrere Studien über diese Verbindung aufgrund ihrer krebshemmenden Eigenschaften. Die ausgeprägtere Nebenwirkung ist jedoch seine Zytotoxizität.

Die Salicylgruppe in dieser Verbindung ist ein so genannter endokriner Disruptor, der die Testosteronsynthese und damit auch das Gesamtserumtestosteron hemmen kann.

Nicht nur das, es gibt eine Vielzahl von Nebenwirkungen für diese Verbindung wie Ohrensausen, Erbrechen, Übelkeit, Durchfall, Kopfschmerzen, Magenbeschwerden und Verwirrung nach dem Konsum von Wintergrün-Krautöl oder übermäßigen Mengen von Wintergrün-Öl.

Wie kann man seinen Testosteronspiegel bei der Einnahme von Wintergrünöl kontrollieren?

Es gibt eine bestimmte Klasse von Produkten, die sich am besten zur Steigerung des Testosterons eignen. Sie sind für Männer erhältlich, die Gewicht verlieren und ihre Libido steigern wollen, während sie gleichzeitig ihr Testosteron erhöhen.

Ob Sie nun abnehmen oder unerwünschtes Bauchfett loswerden wollen, diese Nahrungsergänzungsmittel können Ihnen dabei helfen.

Wenn Sie die Vorteile von Wintergrün, Minze oder Pfefferminze ernsthaft in Erwägung ziehen, können Ihnen pflanzliche Testosteron-Booster helfen, den Verlust auszugleichen.

Testosteron ist ein wichtiges Hormon, das neben verschiedenen anderen Stoffwechselfunktionen den Fettstoffwechsel und den Muskelaufbau reguliert.

Testosteron-Booster wie Testolan, Testogen und Testofuel enthalten natürliche Inhaltsstoffe, die eine Gewichtszunahme erschweren.

Der Testosteronbooster verhindert, dass der Körper Aromatase bildet. Dieses Enzym wandelt zusätzliches Testosteron in Östradiol um, ein östrogenes Steroidhormon.

Da diese Nahrungsergänzungsmittel diesen Prozess einschränken, können die Anwender einen höheren Testosteronspiegel und einen effektiveren Fettstoffwechsel erzielen.

Fazit

Wintergrün ist ein hervorragendes Heilmittel für eine Vielzahl von Krankheiten von Kopf bis Fuß. Wenn jedoch die Menge der Einnahme zunimmt, beginnen Probleme aufzutauchen.

Was das Testosteron betrifft, ist Wintergrün aufgrund seiner Wirkstoffe und seiner negativen Auswirkungen auf die Testosteronproduktion keine gute Wahl

Wenn Sie also Wintergrünöl für andere Probleme verwenden, versuchen Sie, es mit einem natürlichen pflanzlichen Testosteron-Booster zu kombinieren, um die Testosteronproduktion zu steigern und weitere Vorteile zu erzielen.

KryoLife Health
Fact Checked by Experts
Kryolife Health

All Kryolife Health’s content is medically reviewed or fact checked to ensure that it is as accurate as possible.

We have strict sourcing guidelines and only link to other reputable media sites, educational institutions, and, whenever possible, peer-reviewed studies.

If you feel that any of our content is inaccurate, out-of-date, or otherwise questionable, please contact us through the feedback form on this page.

No, thank you. I do not want.
100% secure your website.