Search
Search
Do Women Have Testosterone

Frauen und Testosteron. Alles was Sie wissen müssen

Wussten Sie, dass auch Frauen Testosteron produzieren? Falls nicht, keine Sorge, Sie gehören zu den 90 % der Menschen, die diese Tatsache nicht kennen. Erfahren Sie hier mehr.

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie zu den 90 % gehören, die denken, dass Testosteron nur für Männer und Östrogen für Frauen ist!

Aber die Fakten sprechen dagegen, denn auch weibliche Menschen können Testosteron absondern, allerdings in geringeren Mengen als Männer.

Testosteron ist ein Androgen, das zur Entwicklung der männlichen Geschlechtsmerkmale beiträgt, die Fortpflanzung unterstützt, das Muskelwachstum fördert usw.

Der Großteil des Testosterons wird bei Männern in einem speziellen Organ, den Hoden, produziert, während Frauen es in den Eierstöcken, Nebennieren, Fettzellen und Hautzellen herstellen.

Wenn Sie die von Frauen produzierte Menge mit der von Männern vergleichen, werden Sie überrascht sein, dass sie nur 1/20 der von Männern produzierten Menge ausmacht.

Wenn Frauen jedoch eine bestimmte Menge absondern, können sie männliche Merkmale wie Gesichtsbehaarung, Muskelentwicklung, eine tiefere Stimme usw. aufweisen.

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Testosteron bei Frauen wissen müssen.

Fangen wir also an.

Lesen Sie mehr dazu: Warum ist Testosteron so wichtig? Ungesagte Vorteile von Testosteron

Männliche und weibliche Sexualhormone

Bevor wir uns dem Kern dieses Themas zuwenden, müssen Sie die grundlegenden Sexualhormone bei Männern und Frauen kennen.

Diese Unterscheidung wird uns helfen zu verstehen, wie vielfältig der menschliche Körper ist und welches Wunder ein einziges Paar Chromosomen aus 22 Paaren bewirkt.

Männliche Sexualhormone

Dehydroepiandrosteron (DHEA)

Estradiol und verschiedene Östrogene

Androstendion

Testosteron

Weibliche Sexualhormone

Estron

Estradiol

Progesteron

Testosteron und verschiedene Androgene

Wie unterschiedlich wirkt Testosteron bei den einzelnen Geschlechtern?

testosterone

Bei Männern

Testosteron erfüllt bei Männern einige wichtige Funktionen wie die Unterstützung der Fortpflanzung, die Spermatogenese, die Induktion sekundärer Geschlechtsmerkmale nach der Pubertät usw.

Muskelaufbau und allgemeiner Muskelaufbau werden durch dieses Hormon gefördert und das ist der Grund, warum viele es als Ergänzung verwenden, um schnellere Muskelzuwächse zu erzielen.

Fettverteilung und Fettverbrennung helfen bei der Beseitigung unerwünschter Fettablagerungen und schaffen einen geeigneten Kanal für das Muskelwachstum.

Die Erhöhung der Knochenmineraldichte verleiht Männern stärkere und dickere Knochen, wobei Testosteron bei der Aufnahme von mehr Kalzium in die Knochen hilft.

Die Produktion von roten Blutkörperchen durch die Stimulierung des Knochenmarks hilft bei der Versorgung von Organen wie Gehirn und Herz mit Sauerstoff, wodurch ein Energieausbruch entsteht und die Stimmung verbessert wird.

Testosteron regt den Sexualtrieb an und erzeugt den Wunsch nach Geschlechtsverkehr.

Bei Frauen

Bei Frauen unterstützt Testosteron nicht die Fortpflanzung, sondern tut viele andere Dinge, die es auch beim männlichen Gegenstück tut.

T-Hormon ist sehr wichtig für die Knochengesundheit bei Frauen, insbesondere für die Verbesserung der Knochenmineraldichte und der Knochenmasse.

Sie spielen auch eine entscheidende Rolle für die Fruchtbarkeit, das sexuelle Verlangen, die Pflege der Vagina, die Gesundheit der Brust usw.

Auch die Frau nutzt Testosteron, indem sie es in weibliche Sexualhormone umwandelt, die dann vom Körper verwertet werden.

Beide Geschlechter erleben während der Pubertät einen Testosteronschub, in dessen Verlauf sich bei beiden sekundäre Geschlechtsmerkmale entwickeln.

Frauen weisen oft keine männlichen Merkmale auf, weil Testosteron im weiblichen System anders wirkt und schnell in Östrogen umgewandelt wird.

Der Testosteronspiegel bei Frauen und seine Auswirkungen

female high testosterone levels

Frauen können auch von ihrem Arzt aufgefordert werden, eine Blutuntersuchung durchführen zu lassen, um den Testosteronspiegel und andere Androgene im Blut zu bestimmen.

Der Normalbereich von Testosteron im Blut liegt bei Frauen schätzungsweise zwischen 15 ng/dl und 70 ng/dL.

Gleichzeitig kann der untere Grenzwert bei Männern bei 270 ng/dl und der obere Grenzwert bei 1070 ng/dl liegen.

Wenn die Werte bei Frauen über oder unter dem Grenzwert liegen, könnte dies ein Hinweis auf eine Störung sein, insbesondere in den Eierstöcken oder den Nebennieren, oder es könnte an einer möglichen Medikation liegen.

Wenn die Werte unter 15ng/dL sinken, kann dies die Ursache sein:

  • Osteoporose
  • Geringe Libido
  • Probleme mit dem Menstruationszyklus
  • Fruchtbarkeitsprobleme
  • Trockenheit und Reizung der Vaginalwände

Liegt der Wert hingegen über 70ng/dL, kann es zu folgenden Problemen kommen:

  • Fettleibigkeit
  • Haarwuchs im Gesicht
  • Unfruchtbarkeit
  • Ständiges Ausbleiben des Menstruationszyklus
  • Polyzystische Eierstöcke
  • Unregelmäßige Blutzuckerwerte

Wann müssen Frauen mit Testosteron behandelt werden?

women testosterone treatment

In der Regel sind abnorme Werte bei Männern häufiger als bei Frauen; dennoch, wenn es ungewöhnlich hohe oder niedrige Testosteronwerte bei Frauen gibt, kann dies auf die folgenden Gründe zurückzuführen sein und erfordert eine Behandlung.

Ein erhöhter Hormonspiegel kann auf einen möglichen Tumor in den Eierstöcken oder Nebennieren hinweisen.

Dies könnte zur Ausprägung männlicher Merkmale bei Frauen führen, und die mögliche Behandlung der Überexpression könnte mit Glukokortikosteroiden, Metformin usw. erfolgen.

Dadurch wird die Produktion des körpereigenen Testosterons unterdrückt und somit der Anstieg der Werte eingedämmt.

Auf der anderen Seite kann der niedrigere Testosteronspiegel bei Frauen auf die Entfernung der Eierstöcke oder eine Störung der Nebennieren zurückzuführen sein.

Auch das Alter spielt eine Rolle, und mit zunehmendem Alter nimmt die Testosteronproduktion bei Frauen ebenso ab wie bei ihren männlichen Kollegen.

Der Verlust von Knochenmasse, eine niedrige Knochenmineraldichte, eine verminderte Libido und unterdrückte Erythrozytenwerte sind einige der langfristigen Auswirkungen eines niedrigen Testosteronspiegels bei Frauen.

Einige Studien deuten darauf hin, dass eine Hormontherapie bei Frauen mit niedrigem Testosteronspiegel zu einer Verbesserung der Libido geführt hat; schlüssige Beweise stehen jedoch noch aus.

Wie kann man einen abnormalen Testosteronspiegel natürlich behandeln?

Genau wie Männer können auch Frauen einen abnormalen Testosteronspiegel auf natürliche Weise behandeln, ohne irgendwelche Medikamente oder Drogen zu verwenden.

Die Sache ist die, dass Frauen nicht einen steilen Anstieg in diesem Hormon, sondern braucht, um es innerhalb der erforderlichen Bereich zu halten.

Wenn der Bereich unterhalb des Mindestniveaus ist, könnte der mögliche Verdacht auf den Mangel an einigen der wesentlichen Nährstoffe sein.

Eine Änderung des Ernährungsplans kann bei der Behebung dieses Problems helfen.

Bestimmte Heilkräuter wie Tribulus terrestris und Ashwagandha sind starke Förderer der Testosteronsekretion.

Die Aufnahme von rotem Fleisch in die Ernährung könnte eine gute Wahl sein, abgesehen davon, dass Früchte wie Granatapfel, Zitrone, Ananas auch helfen können, den Testosteronspiegel zu erhöhen.

Vor allem können anstrengende körperliche Aktivitäten in Verbindung mit dieser Diät den Spiegel erhöhen.

Für diejenigen, die den Testosteronspiegel senken müssen, ist wiederum eine Diät die ultimative Strategie, wobei sich diesmal die Zutaten ändern.

Chasteberry, Leinsamen, Minze, Nüsse, Reishi, Pflanzenöl, weiße Pfingstrose, Sojabohnen, Palmetto, etc. sind eine gute Wahl für die Reduzierung der Testosteronspiegel.

Für beide Kategorien gilt, dass eine Sache bei der Kontrolle des Testosteronspiegels von Vorteil sein kann: “Mediation”

Wenn der Geist fokussiert ist, synchronisiert er sich mit dem Körper und linearisiert alle blockierten Bahnen, wodurch das ordnungsgemäße Funktionieren aller Organe gewährleistet wird.

Kann eine Testosteronergänzung für Frauen im Sport von Vorteil sein?

female testosterone supplements

Es ist ein kontroverses Thema, das in der jüngsten Geschichte die Sportwelt im Sturm erobert hat.

Wenn Sie sich erinnern, wurde einer der weiblichen Athleten vorgeworfen, Steroide zur Verbesserung der sportlichen Fähigkeiten zu verwenden, und viele andere werden vom Sportausschuss wegen der Verwendung von Steroiden in den letzten Jahrzehnten ergriffen.

Die Wissenschaft, die dahinter steckt, ist sehr einfach: Testosteron, wenn es im Überschuss im Blut vorhanden ist, kann einer Frau im Vergleich zu ihren sauberen Mitstreiterinnen ungeahnte körperliche Vorteile verschaffen.

Testosteron kann die Aggression steigern, was die geistige Motivation steigert, voranzukommen.

Die Muskelentwicklung und das Energieverbrauchsmuster des Körpers ändern sich, wenn überschüssiges Testosteron ins Blut gepumpt wird.

Auf diese Weise können weibliche Athleten ihre Leistung unrechtmäßig steigern; die neuesten biomedizinischen Instrumente und Standards für Dopingkontrollen können dies jedoch bis zu einem gewissen Grad verhindern.

Resümee

Frauen haben genauso viel Testosteron wie Männer, allerdings in einer geringeren Menge.

Entgegen dem weit verbreiteten gesellschaftlichen Stigma, dass Testosteron ein ausschließlich männliches Hormon ist, wird es auch von Frauen für einigermaßen ähnliche Funktionen verwendet.

Bei Frauen hilft Testosteron bei Funktionen wie Muskelaufbau, Fruchtbarkeit, Gesundheit der Vagina, Verbesserung der Knochendichte, Erzeugung von sexuellem Verlangen usw.

Der gesunde Bereich bei Frauen liegt zwischen 15 und 70 ng/dL, und jede Abweichung von diesem Bereich kann für sie, genau wie für Männer, problematisch sein.

Manchmal verschreiben Ärzte milde androgene Steroide, um den Spiegel bei Frauen mit niedrigem Testosteronspiegel anzuheben, und umgekehrt können Glukokortikosteroide verschrieben werden, um den Spiegel zu senken.

KryoLife Health
Fact Checked by Experts
Kryolife Health

All Kryolife Health’s content is medically reviewed or fact checked to ensure that it is as accurate as possible.

We have strict sourcing guidelines and only link to other reputable media sites, educational institutions, and, whenever possible, peer-reviewed studies.

If you feel that any of our content is inaccurate, out-of-date, or otherwise questionable, please contact us through the feedback form on this page.

No, thank you. I do not want.
100% secure your website.