Search
Search
herbs for erectile dysfunction

Die 6 besten Kräuter gegen erektile Dysfunktion (ED)

Erektile Dysfunktion kann durch viele Gründe verursacht werden, aber es gibt einige Kräuter, die ED zu bekämpfen, ohne Sie zu sehr zu stören. Lesen Sie hier mehr.

Erektile Dysfunktion (ED)1 Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Funktionsstörung, die durch ein Versagen oder eine Beeinträchtigung der Funktion des Penisgewebes verursacht wird.

Wenn man die Zahlen betrachtet, ist ED eine der häufigsten sexuellen Gesundheitsstörungen, unter der fast 70 % der Männer leiden, wenn sie 70 Jahre alt werden.

Die Statistik zeigt eine Tendenz in Bezug auf den Prozentsatz, bei dem die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von ED mit dem Alter steigt, d. h. im Alter von 40 Jahren hat ein Mann eine 40%ige Chance, an dieser Störung zu erkranken, während ein 70-jähriger Mann eine 70%ige Chance hat, ED zu bekommen.

Die Ursachen können vielfältig sein, aber ein Hauptgrund für ED ist ein niedriger Testosteronspiegel2Gehalt im Körper.

Dies wird mit zunehmendem Alter des Mannes immer gravierender, und der T-Hormonspiegel beginnt mit zunehmendem Alter abzusinken.

Aus pathologischer Sicht ist ED die Unfähigkeit des Penisgewebes, sich vollständig zu erigieren, verursacht durch eine fehlerhafte biochemische Signalübertragung, einen niedrigen Testosteronspiegel, das Alter oder Lebensstilkrankheiten.

Dies würde sich psychologisch auf einen Mann auswirken, da er nicht in der Lage wäre, Geschlechtsverkehr zu haben, und in einen Zustand der Depression und des geringen Selbstwertgefühls stürzen würde.

Es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten wie Penispumpen, Penisvergrößerungspillen und -kapseln, Testosteron-Booster, chirurgische Korrekturen, Stickstoffoxid-Präparate usw.

Die meisten dieser Präparate bestehen aus einer Kombination pflanzlicher Inhaltsstoffe und wurden in der Vergangenheit häufig zur Behandlung von Penisbeschwerden eingesetzt.

In diesem Artikel werden wir einige der pflanzlichen Arzneimittel untersuchen, die zur Behandlung von ED verwendet werden3.

Also, ohne weitere Verzögerung, lassen Sie uns beginnen.

Lesen Sie weiter: Können Stress und Angst erektile Dysfunktion (ED) verursachen?

Kräuter: eine natürliche Behandlung der erektilen Dysfunktion

1. Asparagus racemosus

Asparagus racemosus

Auch wenn der Name erschreckend klingt, sind die Inhaltsstoffe ein echter Retter, der vielen Männern auf der ganzen Welt hilft, Erektionsstörungen zu bekämpfen.

Dieses Kraut wird vor allem in Indien, Nepal und Sri Lanka gefunden, da es ein feuchtes tropisches Klima bevorzugt.

Im alten Ayurveda wird sie als “Shatavari” bezeichnet, was so viel bedeutet wie “diejenige, die hundert Krankheiten heilen kann”

Seit der alten ayurvedischen Ära wird Asparagus racemosus4 wird häufig zur Herstellung von Mischungen zur Steigerung der Libido und der sexuellen Gesundheit verwendet.

Einige Studien weisen auch auf die Fähigkeit dieses Krauts hin, die Blutzirkulation zu verbessern und die Nervensignale zu verstärken.

Mit einer verbesserten Blutzirkulation wird das Penisgewebe besser durchblutet, und die verbesserten Nervensignale helfen dabei, das Penisgewebe zu entspannen, um mehr Blut aufzunehmen und so den Zustand mit der Zeit zu verbessern.

Die aphrodisierende Eigenschaft dieses Krauts hilft bei der Steigerung des sexuellen Verlangens und unterstützt so die sexuelle Leistungsfähigkeit.

2. Geiles Ziegenkraut

Horny Goat Weed

Warten Sie, bevor Sie im urbanen Wörterbuch nachschlagen, dies ist eine echte Kräutermedizin und der Name ist nicht irreführend.

Horny Goat Weed ist eine chinesische Kräuterpflanze, die einer Person hilft, die Symptome zu kontrollieren und die schlechten Auswirkungen zu reduzieren, anstatt ED zu heilen.

Es ist nicht nur auf ED-Patienten beschränkt, sondern für die meisten sexuellen Störungen geiles Ziegenkraut5 wird zur Unterdrückung der Symptome bevorzugt.

Auch Frauen verwenden diese Kräutermischung, um die Schmerzen beim Geschlechtsverkehr zu lindern und die Libido zu steigern.

Während die tatsächliche Wirkungsweise dieses Kräuterextrakts unklar ist, glauben Wissenschaftler, dass geiles Ziegenkraut bestimmte Verbindungen enthält, die die hormonellen Aktivitäten fördern und verbessern können, was zu einer allgemeinen Verbesserung der sexuellen Gesundheit führt.

In einer Studie, die im “Journal of Sexual Medicine” veröffentlicht wurde, wurde beobachtet, dass Ratten, die eine Dosis dieses Krauts erhielten, im Vergleich zu einer Kontrollgruppe ohne Medikamente eine verbesserte Durchblutung und Gefäßerweiterung aufwiesen.

3. Roter Ginseng

Red Ginseng

Roter Ginseng, auch bekannt als Panax ginseng6 ist ein pflanzliches Rezept, das bekanntlich als “pflanzliches Viagra” tituliert wird

In der traditionellen koreanischen Medizin wird Ginseng wegen seiner unübertroffenen Fähigkeit, die Auswirkungen von ED zu lindern, häufig verwendet.

Im Jahr 2008 wurden Forschungsstudien überprüft und festgestellt, dass eine Dosis von 600 bis 1000 mg / dreimal täglich wirksam genug ist, um ED zu behandeln.

Die zelluläre Ebene Intervention einer aktiven Verbindung in der Ginseng, als “Ginsenoside” genannt, ist der Grund, warum dieses Kraut ist immer noch in der Behandlung von sexuellen Gesundheit Störungen verwendet.

Insbesondere ist der Ginseng sehr wirksam bei Menschen mit hohem Lipidgehalt im Blut und metabolischem Syndrom.

Entzündungshemmende Wirkung, verbesserte Lungenfunktion und verbesserte Blutzirkulation sind Maßnahmen, durch die Ginseng ED unterdrückt.

4. Ginkgo bilboa

Ginkgo bilboa

Ginkgo biloba7 ist eine traditionelle Heilpflanze, die der Menschheit seit mindestens tausend Jahren bekannt ist.

Es wurde zur Behandlung von Krankheiten wie Demenz, Angstzuständen, schlechter Blutzirkulation in verschiedenen Körperteilen und ED verwendet.

Dieser pflanzliche Inhaltsstoff konzentriert sich auf die Förderung der Blutzirkulation, die in der Tat der wichtigste Teil bei der Umkehrung der ED ist.

Es wirkt ähnlich wie Stickstoffmonoxid, indem es die Blutgefäße erweitert, um das Druckgefälle zu erhöhen und den Blutfluss zu verbessern.

Obwohl die Wirkung felsenfest ist, ist das wissenschaftliche Verständnis über Ginkgo unklar und bedarf weiterer Studien, um seine Wirkung und seinen Einfluss auf den Körper zu beweisen.

In einer Studie der Columbia University wurde festgestellt, dass Ginkgo ein wirksames Mittel bei der Behandlung sexueller Funktionsstörungen sein könnte, die durch selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer verursacht werden.

Allerdings kann dieser pflanzliche Wirkstoff das Risiko von Blutungen erhöhen, so dass Menschen, die Blutverdünner einnehmen, Ginkgo meiden sollten.

5. Cassia-Zimt

Cassia cinnamon

Er ist ein beliebtes Mitglied der indischen Ayurveda-Medizin und wächst gut im tropischen Klima Indiens.

Er wird aus der Rinde eines Baumes gewonnen, getrocknet und gemahlen, bevor er als medizinisches Rezept verwendet wird.

Studien haben die Fähigkeit von Cassia-Zimt zur Verbesserung der sexuellen Fähigkeiten und seine aphrodisierenden Eigenschaften gezeigt.

Er unterscheidet sich kaum vom üblichen Zimt, der ein beliebtes Gewürz in vielen indischen Currys ist.

Oft werden die Menschen durch den Verkauf von minderwertigem Zimtpulver, das als Cassia-Zimt bezeichnet wird, getäuscht.

Im Gegensatz zu anderen pflanzlichen Produkten ist Cassia-Zimt aufgrund seiner Seltenheit und des für die Verarbeitung erforderlichen Fachwissens nicht ganz einfach zu beschaffen und zu verwenden.

In der traditionellen asiatischen Medizin wird er seit langem zur Behandlung von ED eingesetzt, und die dosisabhängige Behandlung ist Berichten zufolge ein Erfolg; es fehlen jedoch schlüssige Beweise.

Sie werden hauptsächlich in Kombination mit anderen Kräutermischungen verwendet, um eine Ergänzung von Kräuterextrakten zur Bekämpfung von ED zu bilden.

6. Safed Musli

Safed Musli

Chlorophytum borivilianum8 ist eine beliebte ayurvedische Heilpflanze mit stark aphrodisierenden Eigenschaften.

Durch eine Vielzahl von Studien und klinischen Versuchen haben Wissenschaftler die tägliche Dosis für maximale Effizienz auf 2 Gramm optimiert.

Sie werden oft in Pulver- oder Kapselform verkauft; die nie nachlassende Nachfrage hat jedoch auch den Weg für viele gefälschte Musli-Produkte geebnet.

Im Allgemeinen wird Musli zur Verbesserung der sexuellen Gesundheit und zur Steigerung der Libido sowohl bei Männern als auch bei Frauen verwendet.

Sie haben viele Vorteile und einer davon ist ihre immunstimulierende Fähigkeit, die das Immunsystem des Anwenders stärkt, um bei der Bekämpfung von Krankheiten und Krankheitserregern zu helfen.

Safed Musli ist äußerst wirksam bei der Behandlung von ED aufgrund von Diabetes oder hohem Blutzuckerspiegel.

Außerdem wird festgestellt, dass es die Spermienqualität und die Spermienzahl verbessert, mit der schnelleren Wiederherstellung der sexuellen Energie.

Im Ayurveda wird diese Kräutermedizin verwendet, um Männern zu helfen, die Ejakulation zu kontrollieren, um eine vorzeitige Ejakulation zu vermeiden.

Natürliche ED-Heilmittel: Schlussfolgerung

Die Liste ist unendlich lang, und Tag für Tag kommen neue Heilpflanzen aus aller Welt hinzu.

Eines der besten Reservoirs für pflanzliche Heilmittel gegen ED ist der indische Ayurveda. Dort werden neue Heilpflanzen und ihre Auswirkungen auf den menschlichen Körper ausgiebig erforscht und aktualisiert.

Und es ist eine Tatsache, dass viele dieser Heilpflanzen für die Mehrheit nicht zugänglich sind und der einzige Ausweg darin besteht, sich auf Nahrungsergänzungsmittel zu verlassen, um den Nutzen zu nutzen.

References

  1. Lue, Tom F. “Erektile Dysfunktion” New England Journal of Medicine 342.24 (2000): 1802-1813. https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJM200006153422407
  2. Shores, Molly M., et al. “Low serum testosterone and mortality in male veterans” Archives of Internal Medicine 166.15 (2006): 1660-1665. https://jamanetwork.com/journals/jamainternalmedicine/article-abstract/410768
  3. Ho, Christopher CK, und Hui Meng Tan. “Aufstieg der pflanzlichen und traditionellen Medizin bei der Behandlung der erektilen Dysfunktion” Current urology reports 12.6 (2011): 470-478. https://link.springer.com/article/10.1007/s11934-011-0217-x
  4. Wani, Javeed Ahmed, Rajeshwara N. Achur, und R. K. Nema. “Phytochemisches Screening und aphrodisierende Aktivität von Asparagus racemosus” International journal of Pharmaceutical sciences and Drug research 3.2 (2011): 112-115. https://pdfs.semanticscholar.org/e59f/01c3abf6cd157834b00e1c187d2f1a9a32a9.pdf
  5. Shindel, Alan W., et al. “Erectogenic and neurotrophic effects of icariin, a purified extract of horny goat weed (Epimedium spp.) in vitro and in vivo.” The journal of sexual medicine 7.4pt1 (2010): 1518-1528. https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/j.1743-6109.2009.01699.x
  6. Jang, Dai-Ja, et al. “Red ginseng for treating erectile dysfunction: a systematic review.” British journal of clinical pharmacology 66.4 (2008): 444-450. https://bpspubs.onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/j.1365-2125.2008.03236.x
  7. Cohen, Alan J., und Barbara Bartlik. “Ginkgo biloba für Antidepressivum-induzierte sexuelle Dysfunktion” Journal of sex & marital therapy 24.2 (1998): 139-143. https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/00926239808404927
  8. Kenjale, Rakesh, Riddhi Shah, und Sadhana Sathaye. “Auswirkungen von Chlorophytum borivilianum auf das Sexualverhalten und die Spermienzahl bei männlichen Ratten” Phytotherapy Research: An International Journal Devoted to Pharmacological and Toxicological Evaluation of Natural Product Derivatives 22.6 (2008): 796-801. https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1002/ptr.2369
KryoLife Health
Fact Checked by Experts
Kryolife Health

All Kryolife Health’s content is medically reviewed or fact checked to ensure that it is as accurate as possible.

We have strict sourcing guidelines and only link to other reputable media sites, educational institutions, and, whenever possible, peer-reviewed studies.

If you feel that any of our content is inaccurate, out-of-date, or otherwise questionable, please contact us through the feedback form on this page.

No, thank you. I do not want.
100% secure your website.