Search
Search
Penis Stretching Exercises

Penisdehnungsübungen für Länge und Umfang. Ist es sicher für die Gesundheit?

Penisstreckung ist eine bewährte Theorie, um den schlaffen Penis zu verlängern, und es gibt verschiedene Techniken dafür. Erfahren Sie hier mehr über Penisstreckung.

Die Penisgröße ist eines der meistdiskutierten Themen im Bereich der Männer-Wellness, und noch immer gibt es keine eindeutige Aussage über die ideale Größe des menschlichen Penis.

In einer Umfrage unter Frauen wurde festgestellt, dass sie einen längeren Penis einem kürzeren vorziehen würden, was in einigen Studien tatsächlich mit dem Lustindex in Verbindung gebracht wurde.

Es gibt jedoch keine schlüssige Studie, die den Zusammenhang zwischen sexuellem Vergnügen und der Größe des Penis belegt.

Aus evolutionärer Sicht symbolisiert ein längerer und dickerer Penis Männlichkeit und ist in der Tat eine wünschenswerte Eigenschaft für einen gesunden Mann.

Dies ist der Hauptgrund, warum der männliche Penis und seine Größe Gegenstand von Diskussionen und Studien war, um eine Beziehung zwischen seiner Größe und Funktion herzustellen.

Seit den Anfängen der menschlichen Zivilisation werden verschiedene Techniken angewandt, um den Penis zu vergrößern und das andere Geschlecht anzuziehen.

Zu den modernsten Eingriffen gehören therapeutische Medikamente, Stickstoffoxid-Präparate, Testosteron-Booster und kosmetische Operationen1, Penispumpen2, und Penisverlängerer.

Auch wenn all diese Methoden funktionieren, ist es am einfachsten und sichersten, den Penis richtig zu trainieren, um seine Größe auf natürliche Weise zu verbessern.

In diesem Artikel werden wir die Wissenschaft der Penisdehnungsübungen, einige der effektivsten Techniken zur Penisdehnung, ihre Risiken und wissenschaftliche Relevanz diskutieren.

Lassen Sie uns also ohne Umschweife direkt in das Thema einsteigen.

Lesen Sie weiter: Wie vergrößert man einen Penis? 7 wirksame Methoden

Warum brauchen Sie Penisdehnungsübungen?

small penis size

Penisstreckung ist eine Technik zur Vergrößerung des Penis, bei der Spannung auf das Penisgewebe ausgeübt wird.

In den meisten Fällen wird der schlaffe Penis bis zu einer sicheren Grenze vertikal gedehnt.

Das Dehnen ist eine physikalische Methode zur Penisvergrößerung, die manuell, automatisch oder mit Hilfe einiger mechanischer Geräte durchgeführt werden kann.

Im Vergleich zu anderen Techniken ist die Penisdehnung eine transparente Methode, die garantierte Ergebnisse liefert.

Die Qualität der Ergebnisse hängt jedoch von der Dehnungsmethode und der individuellen Beschaffenheit des Körpers ab.

Es ist ein einfacher physischer Ansatz und erfordert keine Medikamente, Öle, Ergänzungen, Operationen oder invasive Verfahren.

Was das Penis-Stretching noch vorteilhafter macht, ist seine Vielseitigkeit, und Sie brauchen nicht unbedingt ein ausgeklügeltes Gerät, um es zu tun.

Es gibt viele Penisdehnungsübungen, die die gleichen Ergebnisse wie ein Penisstrecker erzielen können, allerdings auf Kosten der Zeit.

Außerdem ist der Grad der Kontrolle sehr hoch, da keine Hilfsmittel oder Instrumente beteiligt sind, sondern nur Ihre Hand und der Penis.

Diese Übungen dienen nicht nur der Dehnung des Penis, sondern können auch die Durchblutung des Penis fördern und Probleme mit vorzeitiger Ejakulation und Krümmung verhindern.

Wie funktioniert eine Dehnungsübung für den Penis?

Die zugrundeliegende Wissenschaft der Penisdehnungsübung ist sehr einfach, und in der Tat sind die meisten von uns mit einer anderen Version dieser gleichen Übung vertraut.

Ja, Sie haben es richtig erraten, das “Bodybuilding” ist das, was wir vorhaben, und Sie verwenden dort das gleiche Prinzip, um Ihre Muskelmasse zu erhöhen.

Der menschliche Körper unterliegt einem ständigen Prozess der Abnutzung, des Verschleißes und der Reparatur.

Dieser Zyklus zieht sich durch das ganze Leben, und bei einer Penisdehnungsübung machen wir uns diese ureigene Eigenschaft unseres Körpers zunutze, um die Penisgröße zu verbessern.

Wenn Sie körperlichen Druck auf den Penis ausüben, indem Sie ihn mehrmals in der Länge dehnen, dehnt sich das Gewebe und es entstehen schmerzlose Mikrorisse.

Bald werden die Zellen um die Mikrorisse herum chemische Botenstoffe freisetzen, die den Körper dazu veranlassen, mit der so genannten “Zytokinese” oder “Zellteilung” zu beginnen

So teilen sich die Zellen und füllen diese “Lücken” oder Risse, wobei die tatsächliche Zellzahl oder das Volumen zunimmt.

Wenn dieser Prozess über einen längeren Zeitraum wiederholt wird, führt er zu einer Vergrößerung der Zellmasse und ist der Grund dafür, dass sich die Größe Ihres Penis verändert.

Es gibt Geräte wie Penisstrecker und Penispumpen, die zwei verschiedene Techniken zur Vergrößerung des Penis anwenden.

Techniken der Penisdehnung

Die Penisdehnungsübung ist keine Raketenwissenschaft, aber wenn Sie einige der Grundlagen kennen, wissen Sie, wie Sie die Übung durchführen können.

Bei der ersten Übungstechnik wird der schlaffe Penis an der Eichel gegriffen und langsam senkrecht vom Körper weggeschoben und 10 Sekunden lang gehalten.

Der gleiche Vorgang wird wiederholt, aber beim zweiten Mal wird der Penis erst zur linken und dann zur rechten Körperseite gezogen.

Man muss diese Schritte zweimal für mindestens 5 Minuten pro Tag über einen längeren Zeitraum wiederholen, um eine Veränderung der Penisgröße zu erreichen.

Bei der zweiten Variante bleiben die Schritte die gleichen wie oben, aber ein zusätzlicher Schritt wird hinzugefügt, um die Blutzirkulation zu verbessern.

Die Basis des Penis wird sanft massiert, während der Penis nach vorne, links und rechts gestreckt wird.

Die zweite Variante muss nur einmal am Tag für 2 Minuten durchgeführt werden.

Jelqing ist die dritte Technik, die eine der beliebtesten und am häufigsten verwendeten Methoden zur Penisdehnung ist.

Für diese Technik bilden Sie mit Zeigefinger und Daumen eine O-Form. Legen Sie diese Form um den Schaft und ziehen Sie ihn vertikal nach außen.

Dieser Schritt muss mindestens 20 Minuten pro Tag durchgeführt werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Penisstrecker und Penispumpen sind mechanische Geräte, die die manuelle Übung ersetzen.

Wissenschaftliche Relevanz von Penisstreckübungen

penis enlargement exercises

Es gibt zahlreiche Studien über Penisverlängerungen, und viele von ihnen zeigen eine signifikante Zunahme der Penislänge durch die Traktionstherapie.

Es ist wahr, dass einige der Studien die positiven Ergebnisse widerlegen und sagen, dass die Traktionstherapie bei der Vergrößerung des Penis unwirksam ist.

Aber die Ergebnisse sind immer abhängig von Faktoren wie der Größe der Stichprobe, dem Testgerät, der Anzahl der verwendeten Stunden und der demografischen Situation.

Eine Studie von Nikoobakht et al. aus dem Jahr 2011 ergab, dass die Verwendung eines Zuggeräts für mindestens 9 Stunden pro Tag über einen Zeitraum von 3 Monaten einen positiven Effekt auf die Penisgröße hatte und die Länge um bis zu 1 Zoll erhöhte.

In einer 2013 in “Therapeutic Advances in Urology” veröffentlichten Studie wurde festgestellt, dass Peniszuggeräte die durch die Peyronie-Krankheit verursachten Krümmungsprobleme korrigieren können.

Es gibt zwar viele Studien über Peniszuggeräte, aber nur wenige Erwähnungen über Handübungen zur Penisvergrößerung oder schlüssige Beweise für die Wirkung des Penisstreckens zur Längenzunahme.

Gibt es irgendwelche Risiken?

penis enlargement risks

Die Handübungen zur Penisvergrößerung sind relativ sicher und verursachen keine Verletzungen.

Wenn Sie jedoch hart auf den Penis einwirken, kann es zu Prellungen oder Bänderrissen kommen, was die Aufrechterhaltung einer Erektion beeinträchtigt.

Da Handübungen zur Penisvergrößerung zeitaufwändig und nicht standardisiert sind, ist es viel besser, sich auf Geräte zu verlassen, die diesen Zweck erfüllen.

Wird zu viel Druck auf den schlaffen Penis ausgeübt, kann dies zu Schmerzen führen, vor allem wenn er erigiert ist.

Wenn Sie solche Schmerzen bemerken, sollten Sie die Übung für ein paar Tage aussetzen, und wenn der Schmerz nicht nachlässt, sollten Sie so bald wie möglich einen Arzt aufsuchen.

Penisstrecker3 hingegen sind standardisiert und die Arbeitsweise ist gut abgestimmt, um mögliche Gefahren bei der Anwendung auszuschließen.

Wenn Symptome wie blaue Flecken, Juckreiz, rote Blasen am Penisschaft, Venenrisse oder Taubheitsgefühle am Penis festgestellt wurden, sollten Sie die Technik zur Penisdehnung nicht weiter anwenden.

Dies sind frühe Warnzeichen dafür, dass die Übung schief gelaufen ist, und holen Sie Hilfe, wenn sich die Symptome verschlimmern.

Schlussfolgerung

Dies sind also einige der Grundlagen, die Sie bei der Penisdehnung beachten müssen.

Die natürlichen Übungen mit der Hand sind zwar effektiv, aber so langsam wie ein Faultier, wenn es darum geht, ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.

Penisstrecker und einige Penispumpen können eingesetzt werden, um den Penis zu verlängern, und “Penisgeräte” sind die schnellere Alternative zu Handübungen.

Das Verletzungsrisiko ist bei Handübungen oder Jelqing relativ gering, da der Benutzer das Ausmaß der Dehnung gut kontrollieren kann, während dies bei der Verwendung eines Geräts nicht der Fall ist.

Allerdings sind die Geräte viel stärker standardisiert und werden strengen Studien unterzogen, bevor sie auf dem Markt angeboten werden.

Es ist also immer die Entscheidung des Anwenders, welche Technik er für die Penisdehnung wählt.

Kurz gesagt, sicherer und kostengünstiger wäre die Handübungstechnik, während schneller die Penisstreckgeräte sind.

References

  1. Dillon, B. E., N. B. Chama und S. C. Honig. “Penisgröße und Operationen zur Penisvergrößerung: ein Überblick” International journal of impotence research 20.6 (2008): 519. https://www.nature.com/articles/ijir200814
  2. Lewis, Ronald W., und R. Witherington. “Externe Vakuumtherapie bei erektiler Dysfunktion: Anwendung und Ergebnisse” World journal of urology 15.1 (1997): 78-82. https://link.springer.com/article/10.1007/BF01275162
  3. Gontero, Paolo, et al. “Eine prospektive Phase-II-Pilotstudie zur Prüfung der ‘Wirksamkeit’ und Verträglichkeit eines Penisstreckers bei der Behandlung eines ‘kurzen Penis’.” BJU international 103.6 (2009): 793-797. https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/j.1464-410X.2008.08083.x
KryoLife Health
Fact Checked by Experts
Kryolife Health

All Kryolife Health’s content is medically reviewed or fact checked to ensure that it is as accurate as possible.

We have strict sourcing guidelines and only link to other reputable media sites, educational institutions, and, whenever possible, peer-reviewed studies.

If you feel that any of our content is inaccurate, out-of-date, or otherwise questionable, please contact us through the feedback form on this page.

No, thank you. I do not want.
100% secure your website.